Jugendarbeit

Die Jugendausbildung beim Musikverein Wellendingen beginnt bereits ab einem Alter von 3 Jahren mit der musikalischen Früherziehung. Erste musikalische Grundkenntnisse werden im Vorschulalter beim Blockflötenunterricht gesammelt. Ab der 3. Klasse können die Schüler in der 2009 gegründeten Bläserklasse ein Instrument erlernen (mehr dazu unter Rubrik „Bläserklasse").

Nach der Bläserklasse erfolgt die Einzelausbildung am Instrument. Hier wird auf bereits vorhandene Kenntnisse aufgebaut und durch praktische Spielübung und Vermittlung von theoretischen Wissen, die Grundlagen des Musizierens mit einem Instrument vertieft.

 

Die Jugendvorgruppe und die Jugendkapelle werden in Kooperation mit dem Musikvereinen aus Wilflingen geführt. In der Vorgruppe spielen die Kinder und Jugendlichen nach ca. 1 Jahr Ausbildung am Instrument. Hier steht nicht nur das musikalische Zusammenspiel sondern vor allem auch der Spaß am Musizieren im Vordergrund. Die Jugendkapelle ist eine feste Institution im Musikverein und führt regelmäßig bei Auftritten ihr Können vor.

 

Zur Zeit sind 5 Kinder in der musikalischen Früherziehung. 

Acht Kinder zwischen 5-7 Jahren übern fleißig auf der Blockflöte.

Insgesamt 21 Kinder lernen ein Schlag- bzw Blaßinstrument.

Darunter           5x Querflöten

                        3x Saxophon

                        1x Horn

                        3x Schlagzeug

                        4x Klarinetten 

                        4x Trompeten

                        1x Tenorhorn

 

Neben der musikalischen Ausbildung organisiert der Musikverein für die Kinder und Jugendlichen natürlich auch Freizeitaktivitäten, wie Freizeitwochenenden, Wanderungen und Grillfeste.

 

Falls auch Du Lust bekommen hast, ein Instrument bei uns zu erlernen, kannst Du Dich bei der Jugendleiterin (siehe Kontakte) oder bei jedem Musikanten unseres Vereins melden.